Template Erstellung

Themes beinhalten meist mehrere Varianten von Seiten-Layouts. Mit wenig Aufwand kann zu dem Standard Page Template mit HTML, PHP und CSS Kenntnissen eine eigne Vorlage hinzugefügt werden.

Grundsätzlich greifen alle WordPress Seiten auf das Template page.php zu. Dadurch sehen alle Seiten in ihrer Anlage gleich aus. Auf welches Seiten-Template eine einzelne Seite zugreift kann im Dashboard in der rechten Seite unter DOKUMENT * SEITEN-ATTRIBUTE eingestellt werden. Damit die selbst erstellte Seitenvorlage dem Code des aktuellen Theme entspricht, geht man über ein SFTP-Programm wie Cyberduck oder Filezilla in den Theme-Ordner der WordPress Installation (wp-content/themes) und kopiert sich die vorhandene page.php Datei bis auf ihren Kopfteil in einen Editor wie TextEdit.

Kopfteil – header – Anpassung

 

Wie jede Theme-Datei in WordPress können in die page.php PHP Code, HTML- und Template-Tags eingefügt werden. Als erstes wird in die Seiten-Vorlage der eigne Kopf-Code eingefügt:

 

<?php /* Template Name: IhrName */ ?>

 

Diese Zeile kommuniziert, dass es sich um eine Template-Datei handelt. Nach dem Kopf-Code folgt der rauskopierte Inhalt der page.php des aktuellen Themes. Die Text-Datei wird nun mit dem selbstgewählten Namen als PHP-Datei IhrName.php abgespeichert.

Nutzung und Gestaltung eigne Vorlage

Wurde kein Code in IhrName.php verändert, hat die Seite die gleiche Optik wie die kopierte page.php des Themes. Im Text-Programm bzw. Editoren wie Textedit oder Notepad, kann der Code beliebig verändert werden. So können jetzt z.B. eine Sidebar, HTML-Code oder Template-Tags eingefügt werden. Über SFTP wird die IhrName.php in den WordPress Theme Ordner (wp-content/themes/ihr-theme/template-parts/page/) hoch geladen. Hier kann auf dem Dashboard einer Seite über DOKUMENT * SEITEN-ATTRIBUTE auf die neue Seitenvorlage zugegriffen werden. Mit Hilfe von CSS kann die Gestaltung des Layouts verfeinert werden. Wichtig ist: Damit nicht beim nächsten UpDate des Themes die eigene Page-Datei überschrieben bzw. gelöscht wird, empfiehlt es sich mit einem Child Theme zu arbeiten. Dort kann die IhrName.php dauerhaft abgelegt und sicher integriert werden.



Kontakt
WordPress Agentur Vlogger
IHR WEG ZU UNS
e-mail info@wordpress-agentur-vlogger.com
phone 040/38073935

office:
Wohlers Allee 54
22767 Hamburg